• blattle 19/20
    blattle 19/20
  • blaettle 17/18
    blaettle 17/18
Home / Region Oettingen / Unfälle mit verletzten Radfahrern
Symbolbild (Bild: Pixabay)

Unfälle mit verletzten Radfahrern

Oettingen/Amerdingen – Zwei Verkehrsunfälle, bei denen Radfahrer ohne Fremdverschulden stürzten, ereigneten sich am Sonntagnachmittag. Ein 50-Jähriger fiel in Oettingen beim Abbiegen von der Nördlinger Straße in Richtung Stadtmitte von seinem Rennrad und zog sich leichte Verletzungen zu. Schwerer verletzt wurde eine 54-Jährige, die bei einer kurzen Abfahrt auf der Kreisstraße DON 7 zwischen Amerdingen und Bollstadt von ihrem Fahrrad stürzte. Sie erlitt Prellungen und ein Schädel-Hirntrauma und wurde mit dem Rettungswagen ins Nördlinger Krankenhaus gebracht.(pm)

Über Diana Hahn

Chefredakteurin für online und stellvertretende Chefredakteurin für das blättle. Ob Wirtschaft, neue Technologien oder Historisches aus dem Landkreis – sie fühlt sich in allen Themen zu Hause und mittlerweile auch in unserem Landkreis, als „Zugreiste“ aus dem Raum Dillingen. Hinterfragt gründlich und bringt Dinge auf den Punkt.