12. September 2019, 14:29

„Bester Job Straßenwärter“ – Ein Imagefilm für die Zehnkämpfer der Straße

Mit dem Imagefilm des Donauwörther Filmemachers geht das Landratsamt Donau-Ries in der Personalgewinnung neue Wege. Bild: Huckleberryking Media GmbH
„Wenn ich bei den Dreharbeiten eines gelernt habe, dann, dass Straßenwärter die Zehnkämpfer der Straße sind“, schwärmte Regisseur Gregor Wiebe bei der Premiere des Imagefilms „Bester Job Straßenwärter“: Dieser stellt die große Bandbreite des Ausbildungsberufes zum Straßenwärter in 90 Sekunden dar.

Mit dem Imagefilm des Donauwörther Filmemachers geht das Landratsamt Donau-Ries in der Personalgewinnung neue Wege. Landrat Stefan Rößle zeigte sich nicht nur vom Film angetan: „Der Titel des Filmes ‚Bester Job Straßenwärter‘ bringt es auf den Punkt: Es ist uns ein besonderes Anliegen auch in Zukunft handwerkliche Ausbildungen und Berufe anbieten zu können. Dazu brauchen wir engagierte und interessierte Auszubildende und Fachkräfte, die den enorm vielseitigen ‚besten Job‘ Straßenwärter ausüben können und wollen.“

Personalchef Andreas Seifert freute sich über die positive Resonanz der Anwesenden bei der Filmpremiere und bedankte sich bei allen Straßenwärtern, die am Film mitgewirkt haben, dem Team rund um Georg Wiebe und die Verwaltung für ihr Engagement.

Der Film ist ab sofort hier zu sehen: www.donauries-karriere.de
Und hier können Sie sich direkt bewerben: www.donau-ries.de/jobsundkarriere. (pm)