26. September 2018, 10:57

Hauptgewinn beim PS-Sparen geht nach Harburg

Bild: Thomas Deuter
Bettina Haid aus Harburg hat beim PS-Sparen der Sparkasse Donauwörth den Hauptgewinn in Höhe von 10.000 Euro gewonnen. 
Donauwörth - Im Rahmen des attraktiven PS Sparen und Gewinnen der Sparkasse Donauwörth ging der Hauptgewinn in Höhe von 10.000 Euro bei der Auslosung im Juli nach Harburg. Sparkassendirektor Michael Scholz (rechts) und Kundenberater Lucas Mann (links) gratulierten der Gewinnerin Bettina Haid mit einem Blumenstrauß, die sich mit ihrem Mann Michael in der Geschäftsstelle in Harburg vom Geldgewinn überraschen ließ.
Aufgrund der hohen Gewinnchancen bei einem Einsatz von monatlich 5 Euro pro Dauerauftrags-Los, das gleichzeitig einen regelmäßigen Sparanteil von 4 Euro beinhaltet, erfreut sich das PS-Sparen und Gewinnen der Sparkassen einer großen Beliebtheit. (pm)