5. Dezember 2016, 09:03

Kinder zaubern Weihnachtsstimmung in die Sparkasse

Sparkassendirektor Michael Scholz (rechts) freute sich zusammen mit dem Leiter des Kundenbereichs der Hauptstelle, Helmut Meyer, den Erzieherinnen der Einrichtungen und den Kindern über das tolle und stimmungsvolle Ergebnis Bild: Thomas Deuter
Donauwörth - Seit Jahren gehört es bei der Sparkasse Donauwörth zum guten Brauch, den Christbaum von einem Kindergarten schmücken zu lassen. Mit viel Engagement wurde diese Aufgabe in diesem Jahr vom
- Seit Jahren gehört es bei der Sparkasse Donauwörth zum guten Brauch, den Christbaum von einem Kindergarten schmücken zu lassen. Mit viel Engagement wurde diese Aufgabe in diesem Jahr vom Donauwörther Haus Kinderbunt in der Sonnenstraße übernommen.
Rund 10 Kinder der Schulvorbereitenden Einrichtung der Lebenshilfe Donau-Ries und 20 Kinder des AWO-Kindergartens bastelten Sterne in verschiedensten Farben, Ausführungen  und Größen sowie eine glitzernde Kette. Eine Abordnung davon besuchte dann die Hauptstelle in der Reichsstraße, um den Baumschmuck aufzuhängen. Begleitet wurde diese Aktion vom Knax-Klub mit Didi und Dodo, die nach dem Schmücken und dem Singen von zwei Weihnachtsliedern der Kinder alle Beteiligten mit Lebkuchen und Kinderpunsch verwöhnten. (pm)