29. August 2019, 14:51

Schwaben bekommt ein neues Radio

Logo Radio Schwaben Bild: Radio Schwaben
Der 2017 unter dem Namen RADIO SCHWABMÜNCHEN gestartete Lokalsender wird am Sonntag den 1. September zu RADIO SCHWABEN.

Zukünftig soll über die Regionen Nordschwaben, die Stadt Augsburg sowie die Landkreise Augsburg-Land, Aichach Friedberg, Unterallgäu und die Stadt Landsberg mit Landkreis verstärkt berichtet werden. Neben der Redaktion wurde dazu auch das Team weiter ausgebaut. Bei vielen Sport- und Unterhaltungsveranstaltungen wird RADIO SCHWABEN zukünftig präsent sein und darüber live berichten. Der Sender baut auch seine Hörernähe weiter aus, unter dem Motto „Dein Leben ist ein Hit“ wird noch stärker auf die Wünsche und Bedürfnisse der Hörer reagiert – mit einer breiten Musikmischung und guter Laune Songs – ohne Wiederholungen.

27.000 Hörer - Weitere Steigerung der Reichweite

Das Update der Funkanalyse Bayern 2019 beschert dem Sender zum Neustart sehr gute Einschaltquoten, neben 27.000 Hörern¹ konnte die Tagesreichweite auf 11.000 Hörer² gesteigert werden (+1.000). Geschäftsführer der Radio Schwaben GmbH Markus Gilg: „in erster Linie wollen wir mit dem Namenswechsel einiges noch besser machen, vor Allem aber unserem Sendegebiet gerecht werden, denn seit Juni sind wir in ganz bayerisch Schwaben über Antenne zu empfangen. Inhaltsloses Radio wird von den Hörern nicht mehr eingeschaltet, viele UKW Sender haben in der aktuellen Funkanalyse massiv Hörer verloren. Ein sympathisches und hörernahes Programm wie RADIO SCHWABEN bezieht seine Hörer mit ein, informiert schon lange bevor es Andere tun, und hat immer die Themen, die gerade Gesprächsstoff sind. Das und der Trend hin zum qualitativ höherwertigen Empfangsweg DAB+ macht RADIO SCHWABEN zu einem der erfolgreichsten privaten lokalen DAB+ only Programmen in Bayern. Fast jeder Dritte besitzt bereits ein oder mehrere DAB+ Radios, Tendenz steigend. Wir freuen uns auf die neue Herausforderung und Möglichkeit, Radio wieder hörenswert zu machen“.

RADIO SCHWABEN ist über Antenne empfangbar auf DAB+:

Kanal 9C: Nordschwaben, Günzburg, Stadt Augsburg, Augsburg-Land, Aichach-Friedberg
Kanal 8B: Allgäu, Bodenseeregion, Stadt und Landkreis Landsberg
Technische Reichweite: 1.800.000 Menschen in bayerisch Schwaben (pm)
 

Zusätzliche Informationen

Ergebnisse der Funkanalyse Bayern 2019 Update August:

¹ weitestes Empfangsgebiet, WHK 4 Wochen, 14-59 Jahre
² weitestes Empfangsgebiet, 14-59 Jahre