6. September 2019, 09:31

Forscher- und Entdecker-Tag in Grosselfingen und Pfäfflingen

Sowohl in Pfäfflingen als auch in Grosselfingen lud die Evangelische Jugend zu einem Forscher- und Entdecker Tag alle Kinder im Grundschulalter ein. Bild: Anne-Kristin Ahne
Sowohl in Pfäfflingen als auch in Grosselfingen lud die Evangelische Jugend zu einem Forscher- und Entdecker Tag alle Kinder im Grundschulalter ein.

Bei einem kleinen Geländespiel mussten die Kinder zuerst Köpfchen beweisen und einen mysteriösen Diebstahl aufdecken. Nur wer alle Hinweise entdecken, die Rätsel lösen konnte und alles richtig kombinierte konnte den Dieb schnappen. Glücklicherweise gab es einige Augenzeugen, die den Kindern dabei unter die Arme griffen! Doch die Meisten wollten für ihre Aussagen auch eine Gegenleistung – und die Kinder mussten mehrere Aufgaben im Blick behalten um am Ende zum richtigen Ergebnis zu kommen!

Nach einer kurzen Pause ging es dann mit kreativen Experimenten weiter. Die Kinder konnten Essig-Backpulver Raketen basteln, Zaubersand herstellen, ihr eigenes Universum im Glas gestalten und vieles mehr. Die Kreativen Angebote kamen prima an, die Zeit verging wie im Flug und der Forscher-und Entdecker Tag war fast zu schnell zu Ende.

Nach einer kleinen Magnet-Andacht ging es dann auch schon wieder nach Hause. Spannende Stunden liegen hinter den Kindern. (pm)