1. Dezember 2020, 13:39

Seminar: "Aktuelles zum Jahreswechsel"

Symbolbild Bild: pixabay
In einem Seminar am 17. Dezember erfährt man alles rund um das Personalbüro, Lohnabrechnungen sowie Lohnsteuerpraxis für das neue Jahr.

Auch im Personalbereich gilt es wieder fit ins neue Jahr zu kommen. In einem Praxisseminar „Aktuelles zum Jahreswechsel“ am 17. Dezember, von 9:00 bis 17:00 Uhr im Technologie Centrum Westbayern erfahren die Teilnehmer aus der Sicht des Unternehmens, wie sie die zahlreichen Änderungen für das Jahr 2020 für das Unternehmen vorteilhaft, für die Mitarbeiter gerecht und im Einklang mit den Finanzbehörden sowie Sozialversicherungsträgern umsetzen können. Außerdem erhalten die Teilnehmer neueste Informationen über die arbeitsrechtlichen Gesetzesänderungen und der dazugehörigen aktuellen Rechtsprechung.

Zum Inhalt: 

Rechtssichere Umsetzung der coronabedingten Reaktionen der Gesetzgebung und Verwaltung, der höheren Entfernungspauschale für Fernpendler, der Neuregelung zu Gutscheinen und Geldkarten, steuerfreier Erstattungen für das Home-Office und der Einführung einer Vorsorgepflicht für Selbständige. Wie wirkt sich der „Brexit“ auf die Entsendungen nach GBR aus? Zudem sind die neuen Regeln zu Elterngeld und Elternzeit, die erneuten Änderungen im A1-Bescheinigungsverfahren, neue Prüffelder der SV (u.a. Arbeit auf Abruf) und die neuen gesetzlichen Vorgaben sowie BMF-Schreiben zur Firmenwagenbesteuerung (inkl. E-Fahrzeuge + E-Bikes) zu beachten. Ebenso wichtig sind neue Verwaltungsanweisungen und aktuelle Rechtsprechung – sofort zum Jahreswechsel – , wie zum Beispiel: zum „Lohnformenwechsel“, zur Besteuerung von Sachbezügen und zu Rechen-/ Grenz-/ und Sachbezugswerten 2021.

Es handelt sich um ein Präsenz-Seminar, das selbstverständlich unter den aktuell vorgeschriebenen Hygienevorgaben durchgeführt wird. Wir gewährleisten einen Mindestabstand von 1,5 Meter zwischen allen Beteiligten und es besteht Maskenpflicht für alle Verkehrs- und Begegnungsbereiche sowie während des Seminars am Platz. Für die Teilnahme gilt das Hygienekonzept.

Alternativ online-Seminartermine

Alternativ bietet das Technologie Centrum Westbayern zwei ONLINE-Seminartermine am 4. und 14. Januar 2021 an.

Aktuell sind noch Plätze frei. Interessierte melden sich bitte beim Technologie Centrum Westbayern Tel. 09081 / 8055100 oder unter anmeldung@tcw-donau-ries.de. Weitere Informationen und Veranstaltungen auch im Internet unter www.tcw-donau-ries.de. (pm)