4. März 2020, 16:23

ADHS & Co. Hilfe und Lösungen im familiären Alltag

Bild: Rieser Volkshochschule e.V.
In der offenen Gesprächsrunde „Kindliches herausforderndes Verhalten/ADHS&Co. Hilfe und Lösungen im familiären Alltag“ sind noch Plätze frei.

Szilvia Schenk, M.A. Univ. Pädagogin, bietet am Samstag, 14. März, von 14 bis 16.30 Uhr, im Malsch´sches Haus, Herrengasse 39, Nördlingen, allen betroffenen und interessierten Eltern einen regen Austausch an. Es können Fallbeispiele und häusliche Situationen besprochen und Lösungen erarbeitet werden.
Anmeldungen bei der VHS-Geschäftsstelle unter: Telefon 0 90 81/84-1 82, oder unter: www.vhs.noerdlingen.de . (pm)