8. März 2021, 10:06
Vhs Nördlingen/Oettingen

Präsenzkurse an Volkshochschulen wieder erlaubt

Bild: Rieser Volkshochschule e.V.
Ab dem 15. März sind Angebote der Erwachsenenbildung wieder in Präsenz unter Einhaltung der bekannten Hygienevorschriften erlaubt, solange der Inzidenzwert von 100 nicht überschritten wird.

Die neuen Entscheidungen der Bayerischen Staatsregierung bieten auch für die Volkshochschulen im Ries Öffnungsperspektiven. Da der Landkreis Donau-Ries eine 7-Tage-Inzidenz unter 50 hat, können auch kontaktfreie Kurse der Gesundheitsbildung mit bis zu 10 Personen durchgeführt werden.

Die Teilnehmer*innen werden gebeten, nähere Informationen zu den ab 15. März 2021 angebotenen Kursen den Internetseiten der Volkshochschulen zu entnehmen. (pm)