12. Januar 2021, 13:10
Coronavirus

Rieser Volkshochschule verschiebt Veranstaltungen

Bild: Rieser Volkshochschule e.V.
Aufgrund der Corona-Krise, und den damit verbundenen Einschränkungen, muss die Volkhochschule ihre Termine verschieben.

Die Corona-Pandemie macht der Rieser Volkshochschule bei ihrem Frühjahrsprogramm 2021 erneut einen Strich durch die Rechnung. Durch den verlängerten Lockdown bis Ende Januar darf die VHS keine Präsenzveranstaltungen durchführen. Die Verantwortlichen haben sich daher entschlossen, alle für den Monat Januar geplanten Veranstaltungen in den Zeitraum ab März 2021 zu verschieben um flexibel zu reagieren. Die VHS-Verantwortlichen gehen optimistisch in die Zukunft und bitten die Teilnehmer und Teilnehmerinnen die näheren Informationen der Internetseite www.vhs.noerdlingen.de zu entnehmen. Die verschobenen Kurse sind ab sofort sowohl online als auch persönlich buchbar.

Die Damen der Volkshochschule-Geschäftsstelle stehen weiterhin telefonisch unter der Nummer 09081/84-1 82 für Beratung und Anmeldung zur Verfügung. (pm)