1. Februar 2022, 13:38
VHS Nördlingen

Vortrag: Eifel und Ardennen – zwischen Maas und Mosel, Rhein und Rur

Bild: Rieser Volkshochschule e.V.
Am Dienstag, den 22. Februar findet in der Vhs Nördlingen, der Vortrag "Eifel und Ardennen – zwischen Maas und Mosel, Rhein und Rur" statt.

Die Rieser Volkshochschule lädt am Dienstag, 22. Februar, um 19 Uhr, zum Vortrag „Eifel und Ardennen – zwischen Maas und Mosel, Rhein und Rur“ mit Manfred und Gabi Münzner, in die Alte Schranne (1. OG) in Nördlingen ein.

Mit Wanderschuhen, Rad und Roller sind wir für 6 Wochen im wald-reichen Gebiet von Eifel und Ardennen unterwegs und erleben so eine vielfältige Region. Sie erstreckt sich über 5 Länder. Entlang des Rheins und der Mosel gelangen wir in die Eifel mit ihren tiefblauen Maaren. Viele gut ausgebaute Radwege – teils auf ehe-maligen Bahntrassen – verlocken zu Erkundungstouren mit dem Drahtesel.

Über Luxemburg und ein kleines Stück durch Frankreichs Norden, gelangen wir schließlich an die Maas, der wir über die Städte Lüttich in Belgien und Maastricht, sowie Roermond in Holland folgen. Den Rückweg wählen wir über Aachen und kehren noch einem in die Nordeifel mit dem Rurstausee zurück. An der Ahr klingt unsere Tour aus.

Es wird der übliche Unkostenbeitrag erhoben. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Die aktuellen Corona-Regeln sind zu beachten.(pm)