27. April 2019, 09:46

100 Euro am Geldautomaten vergessen

Symbolbild Bild: pixabay
Ein 28-Jähriger vergaß in Nördlingen beim Geldabheben 100 Euro am Automaten. Als er zurückkam, war das Bargeld verschwunden.

Am 25.04.19, um 19.00 Uhr hob ein 28-jähriger Mann in Nördlingen an einem Bankautomaten 100 Euro ab und legte das Bargeld auf das Tastenfeld des Bankautomaten. Dort vergas er die Scheine und verließ die Bank. Als er sich kurz darauf wieder an das Geld erinnerte und 25 Minuten später wieder bei der Bank war, war das Geld zwischenzeitlich von einem unbekannten Täter entwendet worden, teilt die Nördlinger Polizei mit. (pm)