16. November 2020, 08:31

14-Jähriger schlägt Gleichaltrigen

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Am Sonntagnachmittag kam es in Nördlingen zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei 14-Jährigen. Der Geschädigte erlitt eine Platzwunde und Schwellungen im Gesicht.

Am Sonntagnachmittag wurde bekannt, dass ein 14-Jähriger von einem Gleichaltrigen im Stadtgebiet Nördlingen geschlagen wurde. Der 14-jährige Geschädigte habe sich für die Ex-Freundin des Täters stark interessiert. Das hat diesem nicht gefallen und er schlug mit der Faust in das Gesicht des Geschädigten. Der erlitt dadurch eine Platzwunde und Schwellungen im Gesicht. Gegen den 14-jährigen Täter wird nun ermittelt. (pm)