16. Januar 2019, 10:31

18-Jähriger missachtet Vorfahrt

Symbolbild Bild: DRA
In Nördlingen ereignete sich ein Verkehrsunfall als ein 18-jähriger Pkw-Fahrer von der Glashütterstraße in die Nürnberger Straße abbog. Er übersah ein von links kommendes Auto und stieß mit diesem zusammen. Verletzt wurde niemand.

Bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag in der Nürnberger Straße entstand ein Sachschaden von knapp 1500 Euro. Verletzt hatte sich niemand. Ein 18-Jähriger war mit seinem Pkw von der Glashütterstraße in Richtung Nürnberger Straße unterwegs. Beim Abbiegen übersah er jedoch das von links kommende Auto auf der Nürnberger Straße. Mit der Fahrzeugfront stieß der Verursacher in die rechte Seite des Vorfahrtsberechtigten. (pm)