27. Juli 2018, 10:39

18-Jähriger stürzt auf Fahrbahn

Symbolbild Bild: pixabay
Gestern Nachmittag kam ein 18-jähriger mit seinem Fahrrad auf die Fahrbahn als er sich mit seinem Freund unterhalten wollte. 
Nördlingen  - Zwei Fahrradfahrer waren gestern Nachmittag in der Lerchenstraße in Nördlingen unterwegs. Ein 18-Jähriger hatte auf dem Radweg zu seinem „Kumpel“ aufgeschlossen, um sich mit ihm zu unterhalten. In diesem Moment drehte sich sein Vordermann um und geriet mit dem Zweirad ins Schlingern. Beide streiften sich und der 18-Jährige geriet hierbei auf die Fahrbahn. Eine 37-jährige Autofahrerin konnte in dieser Sekunde nicht mehr ausweichen. Mit seinem Bike schlidderte der Mann an der rechten Fahrzeugseite entlang und fiel zu Boden. Der junge Mann kam mit leichteren Blessuren ins Nördlinger Krankenhaus.
Am Pkw entstand ein Sachschaden von 1000 Euro. (pm)