11. März 2020, 14:41
Verkehrsunfall

19-Jähriger stößt beim Rangieren gegen geparkten Pkw

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Am vergangenen Diesntag um 06:50 Uhr, stieß ein 19-jähriger Mertinger beim Rangieren auf dem Parkplatz eines Unternehmens in der Dr.-Ludwig-Bölkow-Straße rückwärts gegen den ordnungsgemäß geparkten Pkw eines 55-jährigen Augsburgers.

Dadurch wurde unter anderem die Frontkamera an der Stoßstange des Wagens beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt ca. 1.500 Euro. Seitens einer verständigten Polizeistreife der Inspektion in Donauwörth wurde ein Personalienaustausch vor Ort veranlasst. Der Unfallverursacher wurde mündlich verwarnt. (pm)