3. Juli 2020, 09:08

19-Jähriger verursacht Auffahrunfall

Symbolbild. Bild: pixabay
In Nördlingen ereignete sich am vergangenen Donnerstagnachmittag ein Auffahrunfall.

Am Donnerstagnachmittag befuhren ein 19-Jähriger und ein 24-Jähriger die Nürnberger Straße in Richtung Stadtmitte. Da der Verkehr wegen einem Linksabbieger ins Stocken geriet, musste der 24-Jährige seinen Pkw abbremsen. Der 19-Jährige erkannte dies zu spät und fuhr auf seinen Vordermann auf. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 2650,- € (pm)