20. Juli 2018, 11:32

22-Jähriger mit 1,1 Promille unterwegs

Bild: DRA
In der Sternschanzenstraße wurde Freitagnacht um 01:00 Uhr ein 22-Jähriger wurde von den Polizeibeamten angehalten. Der Polizei fiel dabei ein starkter Alkoholgeruch auf. 
Donauwörth - Bei einer Verkehrskontrolle am Freitag kurz nach 01.00 Uhr zog die Polizei einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr. Der 22-jährige Fahrer einer Nachbargemeinde wurde in der Sternschanzenstraße angehalten. Dabei fiel sein starker Alkoholgeruch auf. Ein Alkotest bestätigte den Anfangsverdacht und lässt einen Wert von über 1,1 Promille erwarten. Deswegen wurde eine Blutentnahme veranlasst. Der Führerschein des jungen Mannes stellten die Beamten ebenfalls sicher. (pm)