2. September 2020, 12:37

22-jähriger Pkw-Fahrer wiederholt ohne Führerschein am Steuer

Bild: Tim Reckmann/pixelio.de
Am 01.09.2020, gegen 19.30 Uhr, wurde ein bereits polizeilich bekannter 22-jähriger Pkw-Fahrer aus Rain in der Münchner Straße stadtauswärts fahrend von einer Rainer Polizeistreife festgestellt.

Bei der anschließenden Kontrolle konnte der junge Mann zum wiederholten Male keinen Führerschein vorweisen. Halterin des benutzten Pkws ist seine Mutter. Auch gegen sie wird ein Verfahren wegen „Ermächtigen zum Fahren ohne Fahrerlaubnis“ eingeleitet. Die Weiterfahrt wurde unterbunden indem der Fahrzeugschlüssel sichergestellt wurde. (pm)