19. August 2021, 08:43
Verkehrskontrolle

22-Jähriger unter Drogeneinfluss auf E-Scooter erwischt

Bild: pixabay
Bei einem E-Scooter-Fahrer wurde am Mittwoch bei einer Verkehrskontrolle nicht nur ein fehlendes Versicherungskennzeichen, sondern auch vorangegangener Drogenkonsum festgestellt. Den 22-Jährigen erwartet ein Fahrverbot.

Bei einer Verkehrskontrolle in der Markham-Straße in Nördlingen am Mittwochvormittag, stellten Polizeibeamte fest, dass der Fahrer eines E-Scooters kein Versicherungskennzeichen an seinem Fahrzeug hatte. Außerdem bemerkten sie bei dem 22-Jährigen typische Anzeichen für Drogenkonsum. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und es wurde eine Blutentnahme angeordnet. Dem jungen Mann droht nun eine Strafanzeige und ein Fahrverbot. (pm)