4. Februar 2021, 10:07

24-Jähriger löst gefälschtes Rezept ein

Symbolbild Bild: pixabay
Am Mittwoch versuchte ein 24-Jähriger mit einem gefälschten Rezept ein Arzneimittel, welches dem Betäubungsmittelgesetz unterliegt, in einer Nördlinger Apotheke zur erlangen.

Der 24-Jährige wurde bei der vermeintlichen Herausgabe des Medikamentes von der Polizei aufgegriffen. Nun wird gegen ihn strafrechtlich ermittelt. (pm)