13. April 2021, 09:12
Sachbeschädigung

25-Jährige fährt Gartenzaun an und flüchtet

Symbolbild Bild: pixabay
Eine 25-Jährige fuhr am Montag in Oettingen beim Ausparken in einen Gartenzaun und richtete einen Schaden von 130 Euro an. Die Frau erhielt eine Strafanzeige.

Am Montagnachmittag, 12. April 2021, fuhr eine 25-Jährige mit ihrem Pkw beim Ausparken gegen einen Gartenzaun und verursachte dadurch einen Sachschaden in Höhe von circa 130 Euro. Statt sich um den entstandenen Schaden zu kümmern flüchtete die junge Frau. Allerdings konnte der Geschädigte den Unfall beobachten, so dass die Frau nun eine Strafanzeige wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle erhält. (pm)