10. Mai 2020, 07:56

25-jähriger Motorradfahrer stürzt

Symbolbild. Bild: pixabay
Auf der B 25 ereignete sich gestern ein Verkehrsunfall, als ein Motorradfahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und stürzte. Der Mann kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

Gegen 18:20 Uhr am gestrigen Samstag befuhr ein 25-jähriger Mann aus Bissingen mit seinem Motorrad die B25 von Möttingen in Richtung Harburg. Im Auslauf der langgezogenen Linkskurve kurz vor Harburg kam er ohne Fremdeinwirkung nach rechts ins Bankett und stürzte anschließend. Der Mann wurde mit leichteren Verletzungen schließlich ins Krankenhaus nach Nördlingen verbracht. Die B25 war zur Unfallaufnahme ca. 1 Stunde gesperrt. (pm)