15. Oktober 2019, 13:10

26-Jährige übersieht Kradfahrer

Symbolbild. Bild: pixabay
Am vergangenen Montagmorgen gegen 06:45 Uhr befuhr eine 26-Jährige die B 25 bei Nördlingen in Richtung Wallerstein und verursachte dabei einen Verkehrsunfall.

An der Auffahrtsschleife zur Staatsstraße 2213, bog die 26-Jährige mit ihrem Pkw in diese nach links ab. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden 44-jährigen Fahrzeugführer, welcher mit seinem Kraftrad, KTM, die B 25 in Richtung Möttingen befuhr. Bei dem darauffolgenden Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von circa 19.000,- Euro. Der 44-jährige Kradfahrer wurde leicht verletzt in das Stiftungskrankenhaus nach Nördlingen verbracht. (pm)