19. April 2019, 08:50

29-Jähriger wird schwer verletzt

Symbolbild Bild: pixabay
Bei einem Unfall auf der B25 bei Wallerstein, wurde eine Person schwer verletzt.

In der Freitagnacht geriet ein 29-Jähriger mit seinem Pkw auf der B 25 bei Wallerstein nach links von der Fahrbahn ab. Über eine Böschung katapultierte es ihn anschließend in einen Brückenpfeiler, wo er wieder ca. 20 Meter zurück ins Bankett geschleudert wurde. Der Mann musste mit schweren Verletzungen ins Augsburger Klinikum geflogen werden. Da bei ihm der Verdacht auf Alkoholkonsum bestand, wurde noch eine Blutentnahme veranlasst und sein Führerschein sichergestellt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 11000 Euro. Am Unfallort befanden sich zur Unterstützung die Nördlinger und die Wallersteiner Feuerwehr.(pm)