1. November 2020, 10:53

31-Jähriger unter Drogeneinfluss am Steuer

Bild: Tim Reckmann/pixelio.de
Am Samstagnachmittag wurde während einer Verkehrskontrolle im Stadtgebiet bei einem 31-jährigen Pkw-Fahrer festgestellt, dass er offensichtlich unter Drogeneinfluss stand.

Ein Drogentest verlief positiv. Daher wurde bei ihm eine Blutentnahme angeordnet und die Weiterfahrt unterbunden. In diesem Zusammenhang konnte ermittelt werden, dass der Mann in einer Wohngemeinschaft zusammen mit zwei anderen jungen Männern lebt. Bei diesen beiden konnten im Rahmen einer Wohnungsnachschau jeweils geringe Mengen Rauschmittel festgestellt und sichergestellt werden. Sie werden wegen unerlaubten Rauschgiftbesitzes angezeigt. (pm)