16. Juli 2019, 08:37

32-Jähriger unter Drogen am Steuer

Bild: Tim Reckmann/pixelio.de
Am Montag kurz vor Mitternacht wurde bei einem Pkw-Fahrer drogentypische Anzeichen festgestellt.

Bei einer Verkehrskontrolle am Montag kurz vor Mitternacht ergab sich bei einem Autofahrer der Verdacht auf Drogenkonsum. Der 32-Jährige wurde in Tapfheim kontrolliert und zeigte Anzeichen einer Drogenbeeinflussung. Er räumte ein, im Mai diesen Jahres in einem Nachbarlandkreis wegen einer Drogenfahrt angezeigt worden zu sein. Ein Drogentest bestätigte den Anfangsverdacht. Deshalb wurde eine Blutentnahme veranlasst und die Weiterfahrt unterbunden. (pm)