16. November 2022, 09:30
Verkehrskontrolle

40-Jähriger ohne gültigen Führerschein unterwegs

Symbolbild Bild: pixabay
Am Dienstag wurde ein Pkw-Fahrer in Nördlingen angehalten. Wie sich herausstellte war der 40-Jährige ohne gültigen Führerschein unterwegs, da das Gewicht seiner Fahrzeugkombination über dem zulässigen Maximalgewicht lag.

Ein 40-Jähriger wurde gestern auf der B466 von Nördlingen in Richtung Neresheim von der Nördlinger Polizei aus dem Verkehr gezogen. Der Mann führte einen Pkw mit Anhänger und hatte hierzu nicht die erforderliche Führerscheinklasse, wie sich herausstellt. Nach geltendem Recht war ihm das Führen einer Fahrzeugkombination lediglich nur bis 3,5 Tonnen gestattet. Das Fahrzeuggespann war jedoch viel schwerer. (pm)