4. September 2019, 09:15

44-jähriger Pkw-Fahrer fährt auf Kleintransporter auf

Symbolbild Bild: Diana Hahn
An einem Abfahrtsast der B 25 bei Großsohrheim kam es am Dienstagnachmittag zu einem Unfall mit Sachschaden.

Die Beteiligten waren auf der B 25 in Richtung Nördlingen unterwegs und fuhren bei Großsohrheim rechts ab. An der Einmündung in die Staatsstraße 2221 musste der vorausfahrende 77jährige Fahrer eines Kleintransporters wegen Querverkehrs anhalten. Das erkannte der nachfolgende 44jährige Pkw-Lenker zu spät und fuhr auf. Es blieb bei Sachschaden, der auf ca. 5.500 € geschätzt wird. (pm)