3. April 2021, 12:40
Körperverletzung

49-Jähriger schlägt Mann zu Boden

Symbolbild Bild: pixabay
In einer Oettinger Tankstelle ist ein Streit zwischen zwei Männern eskaliert.

Am Freitagnachmittag kam es in einer Tankstelle in Oettingen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Zunächst haben sich der 49-Jährige und 36-Jährige verbal gestritten. Im weiteren Verlauf schlug dann der Ältere den Jüngeren, sodass dieser zu Boden ging. Der Grund der Auseinandersetzung ist bislang noch nicht bekannt.

Bei Eintreffen der Polizei waren nur noch der Geschädigte sowie zwei weitere Zeugen vor Ort, welche teilweise erheblich alkoholisiert waren. Neben der Anzeige wegen Körperverletzung gegen den Täter, erwartet alle vier Personen noch eine Anzeige im Sinne des Infektionsschutzgesetzes, da sie gegen die bestehende Kontaktbeschränkung verstoßen haben. (pm)