16. Oktober 2019, 08:55

56-Jährige gerät mit Pkw in Gegenverkehr

Symbolbild. Bild: DRA
Am vergangenen Dienstag gegen 12.55 Uhr, befuhr eine 56-jährige Weißenhornerin mit ihrem Pkw die B 2 in Fahrtrichtung Süden und geriet dabei in den Gegenverkehr.

Auf Höhe Kaisheim geriet sie aus bislang nicht geklärter Ursache plötzlich auf die Gegenspur und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Lastwagen, den ein 35-Jähriger aus dem Bereich Oettingen steuerte. Durch den Zusammenstoß trug die Unfallverursacherin diverse Schnittwunden im Gesicht und an der linken Hand davon. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 14.000 EUR. (pm)