8. Mai 2020, 08:30

56-Jähriger von Baggerschaufel erfasst

Symbolbild Bild: pixabay
Am vergangenen Donnerstag ereignete sich in Nördlingen ein Arbeitsunfall, bei dem ein 56-jähriger Mann leicht verletzt wurde.

Bei Baggerarbeiten auf einem Firmengelände in der Fritz-Hopf-Str. in Nördlingen wurde am Donnerstagmorgen ein 56-jähriger Arbeiter leicht verletzt. Ein 58-jähriger Baggerfahrer hatte beim Schwenken des Baggerarms den Arbeiter übersehen und mit der Schaufel am Rücken erfasst. Der 56-Jährige erlitt hierbei leichte Verletzungen. (pm)