23. Mai 2019, 08:44

57-jährige Frau übersieht Pkw

Symbolbild Bild: pixabay
In Donauwörth übersah eine Pkw-Fahrerin am Donnerstagvormittag einen vorfahrtsberechtigten Pkw. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

Am Donnerstag kurz vor 05.00 Uhr kam es in der Augsburger Straße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Eine 57-jährige Pkw-Fahrerin wollte aus dem Erlenweg in die bevorrechtigte Augsburger Straße einfahren. Dabei übersah sie einen von links kommenden Pkw. Beide Fahrzeuge stießen mit niedriger Geschwindigkeit zusammen. Es wurde niemand verletzt, der Sachschaden wird auf ca. 6.000 Euro geschätzt. (pm)