16. Januar 2021, 08:23

65-Jährige fährt nach Parkrempler davon

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
Ein Mann beobachtete am vergangenen Freitagnachmittag wie eine 65-Jährige einen Pkw beim Ausparken beschädigte. Er meldete die Unfallflucht der Polizei.

Am 15.01.2021, um 17.55 Uhr stieß eine 65-jährige Pkw-Fahrerin auf dem Parkplatz eines Supermarktes beim rückwärts Ausparken gegen einen ordnungsgemäß geparkten Pkw. Anschließend entfernte sie sich vom Unfallort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

Ein anwesender Zeuge hatte den Zusammenstoß beobachtet, das Kennzeichen notiert und die Polizei informiert. So konnte die Verursacherin unverzüglich ermittelt werden.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf 250 Euro. (pm)