10. Februar 2021, 10:40
Verkehrsunfall

65-jähriger Pkw-Fahrer prallt innerorts gegen Baum

Bild: pixabay
Ein Mann aus Donauwörth kam aufgrund eigener Unachtsamkeit mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

Am 09.02.2021, um 09.15 Uhr, befuhr ein 65-jähriger Donauwörther mit seinem Pkw die Augsburger Straße in Richtung Stadtmitte. Hierbei kam der Mann auf ansonsten übersichtlicher Strecke aufgrund eigener Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen schanzte in der Folge über den Randstein auf einen neben der Fahrbahn verlaufenden Grünstreifen und prallte in einen dort gepflanzten Baum.

Das durch den Aufprall nicht mehr fahrbereite Elektroauto wurde durch eine Fachfirma abgeschleppt. Der Baum wurde ebenfalls beschädigt. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 3.000 Euro. Der Fahrer blieb eigenen Angaben zufolge unverletzt. Er wurde gebührenpflichtig verwarnt. (pm)