30. August 2020, 08:45

72-Jähriger entfernt sich vom Unfallort

Symbolbild. Bild: pixabay
In Baldingen verursachte ein 72-jähriger Mann einen Unfall beim Ausparken. Da er sich nicht um den Schaden kümmerte, bekam er Besuch von der Polizei.

Beim Ausparken in der Raiffeisenstraße stieß ein 72-Jähriger mit seinem Pkw gegen ein anderes Fahrzeug und entfernte sich. Vom Geschädigten konnte jedoch das Kennzeichen abgelesen und eine Personenbeschreibung abgegeben werden. So führte die Spur zu dem 72-jährigen Verursacher. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro.

An der Unfallörtlichkeit war noch ein weiterer, namentlich nicht bekannter Zeuge. Dieser wird gebeten sich bei der Polizei Nördlingen zu melden. (pm)