15. August 2021, 09:11
Unfall

8000 Euro Schaden bei Zusammenstoß

Symbolbild Bild: pixabay
In Baldingen hat eine Autofahrerin die Rechts-vor-Links-Regelung missachtet und stieß deshalb mit einem anderem Auto zusammen.

In einer Wohnsiedlung kam es am Samstagvormittag zum Zusammenstoß zweier Pkws, nachdem eine 42-jährige Lenkerin an der Ecke Steinäcker/Am Kehr die Rechts-vor-Links-Regelung missachtete und deshalb mit einer 77-jährigen Fahrerin zusammenstieß. Verletzt wurde dabei niemand, jedoch mussten beide Autos abgeschleppt werden, weil sie nicht mehr fahrfähig waren. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von geschätzt 8000 Euro. (pm)