31. Januar 2020, 11:16

85-Jähriger verursacht Verkehrsunfall

Symbolbild Bild: pixabay
Ein 85-jähriger Buchdorfer fuhr am vergangenen Donnerstag rückwärts aus einer Parkbucht in der Ziegelhaustraße in den fließenden Verkehr ein und fuhr dabei auf einen wartenden Pkw auf.

Eine auf der Fahrbahn herannahende 59-jährige Röglingerin hatte die Situation zwar noch erkannt, angehalten und ein Warnsignal gegeben, der Senior setzte sein Fahrzeug jedoch weiter zurück und fuhr mit dem Heck auf die Front des wartenden Pkw auf. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 2.500 Euro. Der Unfallverursacher wurde vor Ort wegen eines Verstoßes gegen die Straßenverkehrsordnung angezeigt. (pm)