21. April 2019, 07:43

89-Jähriger beschädigt Pkw und fährt weiter

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
Ein 89-jähriger Mann wurde am vergangenen Samstagvormittag von einer Zeugin beobachtet, wie er beim Ausparken auf einem Parkplatz ein anderes Fahrzeug beschädigte und anschließend weiterfuhr.

Am Samstagvormittag wurde ein 89-jähriger Pkw-Fahrer von einer Zeugin beobachtet, als er beim Ausparken auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in Oettingen mit seinem Pkw gegen einen geparkten Ford stieß und sich anschließend entfernte, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. 

An diesem Ford entstand ein Schaden von etwa 1400.- €.

Über das bekannte Kennzeichen konnte der Fahrer ermittelt werden. (pm)