18. Dezember 2020, 11:20

Alkohol am Steuer

Archivbild Bild: DRA
Ein 36-Jähriger wurde am 17.12.2020 gegen 21 Uhr von der Polizei in Rain aufgehalten. Bei der Kontrolle wurde nach einem freiwilligen Alkoholtest ein Wert knapp unter 1,1 Promille festgestellt.

Am Donnerstag, 17.12.20, gegen 21 Uhr, wurde ein 36-Jähriger einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Die Beamten stellten deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert knapp unter 1,1 Promille. Der Pkw-Fahrer musste für diesen Tag seinen Autoschlüssel abgeben und wurde von einem Bekannten abgeholt. Auf den Autofahrer kommt nun ein Fahrverbot von mindestens 1 Monat und eine Geldbuße zu. (pm)