6. September 2020, 09:49

Alkoholisierter Quadfahrer in Oettingen aufgegriffen

Symbolbild Bild: pixabay
Am Samstagnachmittag wurde im Stadtgebiet Oettingen ein 68-jähriger Quadfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellte sich heraus, dass er unter Alkoholeinfluss stand.

Ein gerichtsverwertbarer Alkomattest auf der Polizeidienststelle ergab einen Wert von knapp einem Promille. Der Mann durfte anschließend mit einem Taxi heimfahren und muss auf einen Bußgeldbescheid und auf ein Fahrverbot warten. (pm)