5. Mai 2021, 11:10
Ladendiebstahl

Alkoholisiertes Duo klaut Waren mit hohem Wert

Bild: pixabay
Zwei junge Erwachsene haben am Dienstag u.a. Sonnenbrillen und eine Musikbox aus einem Verbrauchermarkt in Donauwörth gestohlen und wurden vom Ladendetektiv erwischt. Wie sich später herausstellte waren beide während der Tat stark alkoholisiert.

Eine 19-jährige Harburgerin und ein 20-jähriger Bäumenheimer entwendeten am gestrigen Dienstag im Zeitraum von 18:00 Uhr bis 18:20 Uhr zahlreiche Waren aus einem Verbrauchermarkt im Neurieder Weg in Donauwörth. Unter anderem wurden Jack Daniels Alkoholika, zwei Sonnenbrillen, eine Musikbox, eine Armbanduhr, Handyladekabel sowie Kopfhörer und Batterien gestohlen. Das Diebesgut hatte einen Gesamtwert von circa 150 Euro.

Nachdem die beiden gemeinsam den Laden ohne zu bezahlen verließen, wurden sie nach dem Kassenbereich von einem Ladendetektiv angesprochen und in dessen Büro gebeten. Verständigte Beamte der PI Donauwörth nahmen dem Duo die Ware wieder ab und zeigten beide an. Die junge Frau hatte einen Alkoholpegel von 1,2 Promille, der junge Mann von 1,4 Promille. Beide erwartet nun ein Strafverfahren. (pm)