29. Juli 2021, 10:12
Unfall

Auflieger löst sich bei Rain von Zugmaschine

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Aus bisher ungeklärter Ursache löste sich gestern bei Rain ein Sattelauflieger vom dazugehörigen Sattelzug. Es entstand ein Sachschaden an der Asphaltoberfläche.

Am frühen Vormittag des 28.07.2021 befuhr ein 47-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Sattelzug den Kreisverkehr bei der Anschlussstelle Rain Ost. Beim Ausscheren aus dem Kreisverkehr löste sich aus ungeklärter Ursache der Sattelauflieger vom Sattelzug und blieb auf den Stützen stehen. Der Kraftfahrer konnte den Sattelauflieger selbständig wieder anhängen und gewährleisten, dass dieser sicher angekoppelt ist. Der Sattelauflieger blieb unbeschädigt. Die Stützen des Aufliegers verursachten einen Schaden auf der Asphaltoberfläche. Die Schadenshöhe wird auf ca. 1500 Euro geschätzt.(pm)