18. November 2020, 09:08

Ausweichmanöver auf B 466 endet am Leitpfosten

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Einer 26-jährigen Autofahrerin kam gestern Abend, 17. November, kurz vor 19:00 Uhr ein Pkw auf der Bundesstraße 466 entgegen, der plötzlich soweit auf ihre Spur kam, dass sie nach rechts ausweichen musste.

Hierbei touchierte sie einen Leitpfosten und an ihrem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro. Die Polizei sucht nun nach dem unbekannten Fahrzeug, welches zur Unfallzeit von Oettingen in Richtung Nördlingen unterwegs war. Hinweise hierzu bitte unter Telefon 09081 / 2956-0. (pm)