4. März 2022, 10:26
Verkehrsunfall

Ausweichmanöver führt zum Sturz vom Motorrad

Bild: pixabay
In Wörnitzstein musste am gestrigen Nachmittag ein 18-Jähriger mit seinem Motorrad einem entgegenkommenden Pkw ausweichen. Bei dem Ausweichmanöver stürzte der Motorradfahrer und verletzte sich leicht. Die Polizei sucht nun nach Hinweisen.

Am Donnerstag, 03.03.2022, gegen 14:30 Uhr befuhr ein 18-jähriger Motorradfahrer die Riedlinger Straße in Richtung Huttenbach. Auf Höhe des letzten Anwesens in Wörnitzstein kam ihm ein Pkw entgegen, welcher die Fahrbahn so eingenommen haben soll, dass der Motorradfahrer auf den angrenzenden Grünstreifen ausweichen musste, um einen Zusammenstoß mit dem Auto zu verhindern. Im Grünsteifen stürzte der Motorradfahrer und verletzte sich leicht, weshalb er zur Behandlung in ein Krankenhaus kam.

Der unbekannte Autofahrer, sowie weitere Zeugen, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion in Donauwörth unter Tel.0906 / 706670 zu melden. (pm)