20. Juli 2020, 10:41

Auto verkratzt: Täter flüchten unerkannt

Symbolbild Bild: pixabay
Auf frischer Tat ertappt: Eine Frau konnte zwei Unbekannte dabei beobachten, wie sie ein Auto zerkratzten. Die Beiden flüchteten jedoch unerkannt. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Vorfall in Blossenau.

Als eine Zeugin am 19.07.2020, um 20 Uhr ihr Haus in der Römerstraße im Tagmersheimer Ortsteil Blossenau verließ, um an ihren Briefkasten zu gehen, stellte sie am geparkten Fahrzeug eines Nachbarn zwei unbekannte Personen fest. Beim Erblicken der Zeugin flüchteten die Beiden unerkannt in Richtung Hauptstraße.

Beim Herantreten an den blauen Skoda Octavia mit DLG-Kennzeichen konnten dann drei frische, tiefe Kratzer, die sich über die komplette Fahrerseite sowie die Motorhaube des Fahrzeugs erstreckten, festgestellt werden. Der dadurch entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 3.000 Euro.

Ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung an einem Kfz wurde bei der PI Donauwörth aufgenommen. Wer Hinweise zu den beiden Personen geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 0906/706670 mit den Beamten in Verbindung zu setzen. (pm)