19. September 2020, 09:05

Autoachse bricht während der Fahrt

Symbolbild Bild: pixabay
Am 18.09.2020 befuhr ein 77-Jähriger mit seinem Jaguar die Bergstraße in Gosheim. Während der Fahrt brach, aus bislang noch unbekannten Gründen, die hintere Achse vom Jaguar, weshalb der Pkw-Lenker die Kontrolle über das Fahrzeug verlor.

In der Folge krachte der Jaguar mit der rechten hinteren Fahrzeugseite gegen die linke hintere Seite eines ordnungsgemäß geparkten Renault Megane. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 17.000 Euro. Der 77-jährige Fahrer blieb unverletzt. Die Feuerwehr Gosheim war zu Absperr- und Umleitungsmaßnahmen vor Ort. (pm)