20. April 2021, 10:53
Drogenfahrt

Autofahrer unter Drogeneinfluss

Bild: Tim Reckmann/pixelio.de
Gestern wurde ein 27-Jähriger zur allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Es stellte sich heraus, dass der Pkw-Fahrer zuvor Marihuana konsumierte. Nun muss der Mann mit einem Fahrverbot rechnen.

Am Montag, gegen 11:50 Uhr wurde ein 27-Jähriger in der Baldinger Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle stellten die Polizisten typische Anzeichen für Drogenkonsum fest. Ein freiwilliger Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht, dass der Mann vor Fahrtbeginn Marihuana konsumiert hat.

Die Weiterfahrt wurde unterbunden und es wurde eine Blutentnahme angeordnet. Der Mann muss nun mit einem Fahrverbot rechnen. (pm)