7. April 2020, 09:50

Bäumenheimer im Internet betrogen

Symbolbild Bild: pixabay
Ein 29-jähriger Bäumenheimer ersteigerte bei einem Online-Auktionshaus einen Staubsauger der Firma „Dyson“ für 250 Euro. Nach der Überweisung brach jede Kommunikation mit dem Verkäufer ab.

Die Ware wurde ebenfalls nicht geliefert. Der Mann zeigte den Sachverhalt schließlich am 06. April mittels Online-Anzeige der Bayerischen Polizei (anzeige.polizei.bayern.de) an. Die Beamten der Donauwörther Inspektion, denen der Sachverhalt weitergeleitet wurde, nahmen ein Ermittlungsverfahren wegen Betrugsverdacht auf. (pm)