2. April 2020, 11:13

Bäumenheimer mit Amphetaminen erwischt

Bild: pixabay
Am Bahnhofsgelände in Asbach-Bäumenheim fand eine Streife der Polizeiinspektion Donauwörth Amphetamine bei einem 36-jährigen Mann.

Zwei junge Männer hielten sich am 01. April, um 19.10 Uhr, nebeneinander auf dem Bahnhofsgelände auf. Beim Vorbeifahren des uniformierten Streifenwagens erschrak einer der Beiden, ein 36-jähriger Bäumenheimer, sichtbar und versuchte, sich hinter dem Wartehäuschen zu verstecken.

Bei der folgenden Kontrolle durch die Streifenbesatzung konnte am Boden neben dem Mann ein Kunststofftütchen mit knapp zehn Gramm Amphetaminen aufgefunden und sichergestellt werden. Beide Männer gaben an, dass eine Person auf einem Fahrrad zuvor die Tüte verloren habe. Sie wurden wegen des Verdachts einer Straftat nach dem Betäubungsmittelgesetzes angezeigt. Wem die Rauschmittel konkret zuzuordnen sind, ist nun unter anderem Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen der Donauwörther Inspektion. (pm)